Fortgeschritten als Buch


Coverbild: ©Tithi Luadthong / http://123rf.com

Hallo ihr Fortgeschrittenen,

für alle von euch, die die Abenteuer von “Adrian” bisher gespannt auf meinem Blog, im Wiki oder in den bombastischen Vertonungen von Kati Winter verfolgt haben, gibt es jetzt gute Neuigkeiten. Sobald ich nämlich das letzte – und ziemlich lange – Kapitel der Ebenen von Konor vollendet habe, werde ich sämtliche Abenteuer in einem kleinen (oder eher nicht so kleinen ;D) Buch zusammenfassen. Danach wird es dann – nach einer kleinen Pause, da die Knochenwald-Fortsetzung und andere Projekte auch mal wieder etwas Aufmerksamkeit verdient haben – aber nahtlos weitergehen, denn “Adrian” hat seinen Reisebericht noch lange nicht vollendet, oder meint ihr ich würde ernsthaft darauf verzichten euch von den blutsaufenden Pilzgärten von „Qui Wahtsche“, den zitternden Labyrinthen von „Jin Dragag“, den blendenden Himmeln von “Uranor”, oder anderen unbekannten Welten zu berichten? No Way!

Wann genau das Buch erscheinen wird, kann ich jetzt noch nicht sagen, aber irgendwas zwischen Ende April und Anfang Mai wäre so meine Zielmarke. Bis dahin gibt es als kleinen Apetizer schon mal einen Cover-Entwurf, damit ihr wisst, worauf ihr euch freuen dürft ^^.

Beste Grüße und kommt gesund durch den Corona-Wahnsinn
Euer Angstkreis

4 thoughts on “Fortgeschritten als Buch

  1. Wow, echt Super!
    Wird es dann die nachfolgenden Geschichten auch als Buch geben?
    Ich finde es großartig, dass du noch lange weitermachen willst, denn ich finde Fortgeschritten so unglaublich spannend (gerade weil Kati es auch vertont :D)

    Ich hoffe es wird noch lange weitergehen 🙂

    PS: Wann kommt den eigentlich die Netflix/Amazon Adaption? 😀

    1. Hallo Nicz. Ja, da werden auf jeden Fall noch weitere Bücher erscheinen und die Fortgeschritten-Reihe wird auch noch eine ganze Zeit weitergehen, da ich da nach wie vor sehr viel Bock drauf habe. Echt schön zu hören, dass du die Stories spannend findest und auch wenn ich Katis Vertonungen ebenfalls für äußerst grandios halte, hätte ich natürlich nix gegen ne Serienadaption einzuwenden ^^. Allerdings haben bislang weder Jeff Bezos, noch Reed Hastings bei mir angefragt. Falls du da also Kontakte hast, immer gerne ;D. LG Angstkreis

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.